PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Im Schlossgarten: Osnabrück lässt Gas abfackeln

29.04.2014

(Bild) Gas Osnabrück

Was ist denn da in Osnabrück los? Im Schlossgarten brennt eine hohe Flamme. Das kontrollierte Feuer lodert auf Weisung der Stadtwerke. Offenbar nährt es sich von austretendem Gas, das ganz offen abgefackelt wird. Dahinter steckt aber keine Pyromanie sondern eine Baumaßnahme.

Zwischen der Osnabrückallee und dem Osnabrücker Schloss sind Passanten am Dienstag Zeugen einer hohen Gasflamme geworden. Bauarbeiten machten dieses Feuer nötig, erklären die Stadtwerke. Weil in Osnabrück eine neue Gasleitung verlegt wurde, ist eine andere Leitung überflüssig geworden. Das verbleibende Gas birgt aber ein Gefahrenrisiko und kann nicht einfach unter der Stadt verbleiben, daher wurde es kontrolliert verbrannt.

Gasleitungen Gefahren für Innenstädte

Dass Gasleitungen in der Innenstadt ein besonderes Gefahrenpotenzial besitzen, zeigte sich erst am Dienstag wieder in Wien, als bei einer Gasexplosion ein Haus einstürzte und ein Leben forderte. Heutzutage verlangt es viel logistisches und technisches Verständnis, um den Transport von Gas auch in dicht besiedelten Regionen sicher abzuwickeln. Die Stadtwerke Osnabrück gingen somit klug vor, denn lieber das Gas verbrennen; als dass es in Vergessenheit gerät und bei zukünftigen Bauarbeiten explodiert oder unkontrolliert an die Oberfläche tritt.

Gas bringt Flugzeuge und Schiffe in Not

Austretendes Gas kann dann nicht nur die Sinne nehmen, sondern sogar Flugzeuge zum Absturz bringen. Diese Gefahr wurde jahrelang am Bermuda-Dreieck demonstriert: Aufsteigendes Gas, das leichter als Luft ist, bietet Flugzeugen und Schiffen nicht genug Auftrieb und sie gehen unter oder stürzen ab. Solch erhebliche Mengen wie am Bermuda-Dreieck aus dem Untergrund austreten, hat Osnabrück allerdings nicht zu befürchten.

Klicken, um Bedingungen anzuzeigen

Unser Anspruch ist es, Ihnen stets den günstigsten Energietarif zu bieten. Sollten Sie online an anderer Stelle (z.B. direkt beim Anbieter oder bei einem anderen Vergleichsportal) denselben Strom- oder Gas-Tarif, den Sie bei Preisvergleich.de abgeschlossen haben, tatsächlich günstiger finden, dann erstatten wir Ihnen den effektiven Preisunterschied im 1. Jahr (maximal 100€).

Bedingungen zur Best-Preis-Garantie

Sie benötigen Hilfe?  

Tel.: Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

7276 Bewertungen ergaben
4.55 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.