PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Gasvergleich: Schnell und einfach bis zu 847 Euro sparen

16.10.2014

(Foto) Ersparnis durch Gaswechsel

Verbraucher, die noch einen Vertrag für die Gas-Grundversorgung haben, zahlen ohnehin schon vergleichsweise viel Geld. Wenn die Gaspreise dann mal wieder steigen, wollen viele Kunden ihrem Grundversorgungstarif schnellsmöglich den Rücken kehren. Wie sehr sich ein solcher Wechsel lohnen kann, verdeutlicht ein aktueller Test der Zeitschrift Finanztest.

Hohe Ersparnis dank Wechsel

847 Euro mehr im Jahr zur Verfügung haben? Dies geht einfacher als viele Verbraucher denken, wenn man einer Untersuchung der Zeitschrift Finanztest glaubt. Diese hat für die aktuelle Ausgabe 11/2014 berechnet, wie sehr sich ein Wechsel aus der Gas-Grundversorgung in einen anderen Tarif lohnen kann. Das Einsparpotenzial ist demnach sehr groß, doch es gibt auch regionale Unterschiede.

Sparpotenzial in Leipzig besonders hoch

Untersucht wurde der Wechsel aus dem Grundversorgungstarif in den günstigsten verfügbaren Tarif
in insgesamt 41 deutschen Städten, dazu wurde Beispielverbrauch von 20.000 Kilowattstunden zu Grunde gelegt. Die Leipziger Gaskunden können demnach besonders viel sparen: Bis zu 847 Euro weniger müssen sie jährlich bezahlen, wenn sie statt der teuren Grundversorgung den günstigsten Tarif vor Ort wählen. Doch auch in Schwerin (685 Euro), Saarbrücken (547 Euro) und Trier (532 Euro) fiel die jährliche Ersparnis durch den Gaswechsel besonders hoch aus. Auch in den größten deutschen Städten haben Verbraucher durch den Wechsel aus der Grundversorgung deutlich mehr Geld in der Tasche, in Berlin beispielsweise 388 Euro und in Hamburg 337 Euro.

Vergleichsportale nutzen

Wie die Finanztest-Untersuchung unterstreicht, geht ein Wechsel einfach und schnell. Aktuelle Preise und die jeweiligen Tarifbedingungen können wechselwillige Verbraucher auf den Vergleichsportalen im Internet finden. Wichtig ist, dass Kunden beim Gaspreisvergleich nicht mit den voreingestellten Filtern suchen, sondern diese anhand der eigenen Bedürfnisse genauer einstellen.

Guter Vergleich spart Geld

Finanztest empfiehlt, nur solche Tarife zu wählen, die ab dem zweiten Vertragsjahr monatlich kündbar sind. Im zweiten Vertragsjahr gibt es in der Regel keine Preisgarantie mehr. Steckt man dann in einem Vertrag fest, der sich um zwölf Monate verlängert hat, kann es teuer werden. Sollten sich die Gaspreise unverhältnismäßig stark erhöhen, kommt dem Kunden nur noch ein kurzes Sonderkündigungsrecht zu. Verpasst er das, hat er Pech gehabt und muss zahlen. Auch Angebote mit Bonus können sich als Kostenfalle entpuppen, wenn der reine Grund- und Kilowattstundenpreis ohne den Bonus vergleichsweise teuer ist. Wer schließlich auch noch darauf achtet, keinen Vertrag mit Vorauskasse zu wählen, kann bei einem Wechsel des Gastarifs nichts falsch machen.

Überprüfen Sie also Ihren Gastarif mit dem Gasvergleich und lassen Sie Ihr Einsparpotenzial nicht ungenutzt!

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Tel.: Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5950 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.