PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Gasbohrung bei Münster: Bevölkerung lebt in Sorge

06.05.2015

Das Unternehmen Daldrup will in der Nähe von Münster Gas fördern, da hier ein reiches Gasvorkommen vermutet wird, dessen Ertrag über die nächsten 25 Jahre ausreichen soll. Die Aufsuchungsbohrungen beginnen schon in wenigen Wochen.

Südlich von Münster befindet sich der Ort Herbern. Hier will das Unternehmen Daldrup bereits im dritten Quartal mittels zwei Aufsuchungsbohrungen nach Flözgas suchen. Diese Bohrungen werden Aufschluss darüber geben, ob die Vermutung eines großen Gasvorkommens richtig ist. Wenn ja, hofft das Unternehmen über die nächsten 20 bis 30 Jahre fördern zu können und den voraussichtlichen Engpass in der Gasversorgung zu kompensieren. Flözgas galt lange Zeit als explosive Gefahr im Bergbau, wird aber in Deutschland seit Anfang des 20.Jahrhunderts auch als Energieressource genutzt. Es handelt sich um auf natürliche Weise entstandenes Kohlegas. Die weltweit größten Vorkommen solchen Gases liegen in China, Russland, den USA und Kanada.

Gasbohrungen bei Münster stark umstritten

Das Flözgas bei Herbern zu fördern, stößt vor allem bei den Bauern der Region auf Kritik. Auch eine Bürgerinitiative hat sich gegen die Förderung des Gases formiert. Landwirte und Anwohner befürchten durch die Bohrungen eine Beeinträchtigung ihres Trinkwassers, welches aus dem Grundwasser gewonnen wird. Besonders beunruhigen die Zusammenhänge zwischen Erdbohrungen und Lungenkrebs, wie es durch eine Studie zur Radon-Belastung bei Fracking bekannt ist. Eine Gesetzesänderung, die den Gasbohr-Gegenern zuspielt, ist noch auf dem Weg. Dass sich das Gasunternehmen gerade jetzt beeilt, die Bohrungen durchzuführen, ärgert den Widerstand besonders. Das neue Gesetz würde bewirken, dass nicht mehr die Bürger, sondern das gasfördernde Unternehmen in der Beweispflicht ist, die Schädlich- bzw. Verträglichkeit der Bohrungen zu belegen.

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Tel.: Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5950 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.