PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Umfrage: Ist Russland ein zuverlässiger Gaslieferant?

24.06.2015

Viele Deutsche sind aufgrund der aktuellen politischen Streitigkeiten mit Russland verunsichert. Besonders die Krise in der Ukraine und ihre Auswirkungen auf das übrige Europa rufen Besorgnis hervor. Für das Meinungsforschungsinstitut Forsa ist das Grund genug, eine Umfrage zur Sicht der Deutschen auf ihr Verhältnis zu Russland in den Bereichen Wirtschaft und Energie zu werfen. Ist der Gaslieferant Russland in den Augen der Deutschen ein zuverlässiger Partner?

St. Petersburg – Die Mehrheit der Deutschen betrachtet die Rohstoffgroßmacht Russland trotz der schweren Ukraine-Krise als zuverlässigen Energielieferanten. In einer repräsentativen Umfrage, die von dem deutschen Energiekonzern Wintershall in Auftrag gegeben wurde, erklärten dies 56 Prozent der Befragten. 40 Prozent waren der Ansicht, die Führung in Moskau sei kein verlässlicher Energiepartner. Das Unternehmen veröffentlichte die Umfrage kurz vor Beginn des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg am vergangenen Donnerstag (18. Juni).

Positiver Wert trotz Ukraine-Krise

Dass die Mehrheit der Deutschen Russland als zuverlässigen Energielieferanten sehe, sei «angesichts der aktuellen politischen Auseinandersetzungen ein erfreulich positiver Wert», meinte Wintershall-Vorstandsvorsitzender Mario Mehren. Die BASF-Tochter gilt als enger Partner des kremlnahen Staatskonzerns Gazprom, etwa bei der Ostseepipeline Nord Stream.

Wie die Umfrage ebenfalls zeigt, ist der Konflikt um die Ukraine weiterhin ein wichtiges Thema für die Deutschen. Ganze 85 Prozent sind es, die in Anbetracht seiner kontinuierlichen Zuspitzung sehr oder zumindest etwas besorgt sind. Keinerlei Beunruhigung verspüren diesbezüglich lediglich 13 Prozent.

Wirtschaftssanktionen werden kritisch gesehen

Ob die Sanktionen, die in der Ukraine-Krise von der EU und den USA gegen Russland beschlossen wurden, richtig sind, ist der Untersuchung zufolge umstritten: 50 Prozent der Deutschen halten demnach die Strafmaßnahmen für richtig, 41 Prozent unterstützen sie nicht. Gleichwohl würden es 75 Prozent der Befragten gutheißen, wenn die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Berlin und Moskau intensiver wären. Mehr als zwei Drittel glauben, dass sich eine gute Partnerschaft im ökonomischen Sektor positiv auf das politische Verhältnis auswirken könnte.

Eine weitere Umfrage zur Sicht der Deutschen auf Russland gibt es im folgenden Video:

Quelle: YouTube/Mut gegen Macht

Text: dpa/pvg

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Tel.: Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

6115 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.