PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Gasförderung: Niederlande lassen Fracking-Gegner jubeln

21.07.2015

Foto Jubel über Fracking-Moratorium in den NiederlandenIn der deutsch-niederländischen Grenzregion werden reichhaltige Schiefergas-Vorkommen vermutet. Um den Rohstoff ans Tageslicht zu fördern, bedarf es der umstrittenen Fracking-Methode. Der Unmut über die Pläne ist erheblich. Eine politische Wendung im Nachbarland sorgt nun für eine Beruhigung der Gemüter – für wie lange, ist allerdings unklar.

Den Haag/Düsseldorf – Die Niederlande haben ein fünfjähriges Moratorium für das kommerzielle Fracking verhängt. Damit sind auch die Überlegungen zur Förderung von Schiefergas in der deutsch-niederländischen Grenzregion erst einmal gestoppt. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) zeigte sich am Dienstag (14. Juli) erfreut. „Für mich ist völlig klar, dass Fracking mit gravierenden Folgen in unseren dicht besiedelten Regionen nicht verantwortbar wäre“, sagte sie. Auch der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) begrüßte die Entscheidung.

Viele Unklarheiten beim Fracking

Die Niederlande hätten beschlossen, die drei bereits vergebenen Genehmigungen für Forschungen durch Unternehmen nicht zu verlängern, sagte Wirtschaftsminister Henk Kamp in Den Haag. Eine endgültige Entscheidung über die Nutzung des Schiefergases und über weitere Probebohrungen solle zum Jahresende fallen. Es gebe „noch viele Unklarheiten“ über die Effekte des Bohrens nach Schiefergas, hieß es.

So funktioniert Fracking

Fracking ist ein Verfahren zur Gewinnung von Erdgas aus Gesteinsporen. Dabei wird mit hohem, hydraulischem Druck ein Cocktail aus Wasser, Sand und Chemikalien in sehr tief liegende Gesteinsschichten (bis zu 5.000 Meter) gepresst, um sie aufzusprengen und so an den Rohstoff zu kommen. Vor allem die USA setzen auf Fracking – auch, um von Erdöl- und Erdgaslieferungen aus dem Ausland unabhängiger zu werden. In Deutschland gibt es ebenfalls nennenswerte Vorkommen dieser unkonventionellen Erdgas-Lagerstätten. Kritiker fürchten unkalkulierbare Risiken für die Umwelt und das Trinkwasser.

Text: dpa/pvg

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 33

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5759 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.