PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Gaspipeline in der Schwebe: Was wird aus Turkish Stream?

24.11.2015

Foto Wird die Erdgas-Pipeline Turkish Stream gebaut?Die Gaspipeline South Stream sollte Südosteuropa mit russischem Gas versorgen. Infolge eines Streits der EU mit dem Kreml wurde das Vorhaben allerdings eingestampft. Die Nachfolgeleitung trägt den Namen Turkish Stream und wird vollständig von Gazprom finanziert. Doch auch dieses Projekt steht in der Schwebe.

Belek – Russland und die Türkei halten am Bau einer Gasleitung Turkish Stream durch das Schwarze Meer fest. Das bekräftigten die Präsidenten Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan in der vergangenen Woche beim G20-Gipfel in Belek bei Antalya. Die Verhandlungen sollten erst fortgesetzt werden, wenn in Ankara die neue Regierung ins Amt komme, sagte Russlands Energieminister Alexander Nowak der staatlichen Nachrichtenagentur Ria Nowosti. In der Türkei ist am 1. November gewählt worden.

Turkish Stream: Gazprom reduzierte Kapazitäten

Die Pipeline Turkish Stream soll vom südrussischen Küstenort Anapa unter dem Schwarzen Meer in den europäischen Teil der Türkei laufen. Das Projekt ist aber seit Monaten in der Schwebe. Der russische Gaskonzern Gazprom strich im Oktober die Baupläne von vier auf zwei Stränge zusammen, die eine Kapazität von 32 Milliarden Kubikmeter Erdgas pro Jahr haben. Grund ist der vereinbarte Ausbau der Ostseepipeline Nord Stream.

Unterstützung durch die EU

Derweil hat Europa seine Hilfe angeboten für den Bau der Tesla-Gaspipeline. Diese schließt Turkish Stream mit ein und soll von Griechenland bis nach Österreich reichen. Eine Fertigstellung ist für das Jahr 2019 anberaumt. Die Kapazität soll jährlich bei 27 Milliarden Kubikmeter Erdgas liegen.

Hintergrundinformationen zu Turkish Stream gibt es im folgenden, englischsprachigen Video:

Quelle: YouTube/Securing America’s Future Energy

Text: dpa/pvg

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 33

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5855 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.