PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Wegen Flüssigerdgas-Boom: Energieagentur schlägt Alarm

15.06.2016

Foto Die IEA warnt wegen des Flüssigerdgas-Booms vor zu geringen InvestitionenDie Investitionen in Erdgas befinden sich weltweit im Keller. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Internationalen Energieagentur (IEA) hervor. Als Grund für das Tief hat die Institution unter anderem den Boom bei der Produktion von LNG ausgemacht.

Brüssel – Die Internationale Energieagentur (IEA) warnt vor dem Hintergrund niedriger Preise vor mangelnden Investitionen in Gas-Leitungen oder Speicher. Die Anfälligkeit für technische Probleme oder Naturkatastrophen könne deswegen zunehmen, erklärte die IEA in der vergangenen Woche in einem in Brüssel vorgestellten Bericht.

Flüssigerdgas boomt

Vor allem durch eine zunehmende Produktion von Flüssigerdgas (LNG) in Australien und den USA dürften die Preise absehbar unter Druck bleiben. Produzenten wären daher derzeit geneigt, Kosten zu sparen und Investitionen in Anlagen und nötige Infrastruktur zurückzuhalten.

Flüssigerdgas für Europa

Bis 2021 könnten die USA und Australien zudem Katar als bislang weltgrößtem Exporteur von LNG Konkurrenz machen, hieß es weiter. Wegen sinkender Nachfrage etwa in Japan und Südkorea könnte es vor allem auf den europäischen Markt gelangen. Dieses bei niedrigen Temperaturen verflüssigte Erdgas wird mit Spezialschiffen transportiert und gilt als Alternative zum herkömmlichen Gastransport durch Pipelines.

In der IEA haben sich eine Reihe von Industrienationen zusammengeschlossen. Die Agentur war ursprünglich als Gegengewicht zu den Öl-Fördernationen und dem Ölkartell Opec gegründet worden.

Die Vorteile von Flüssigerdgas

Gegenüber anderen fossilen Energieträgern zeichnet sich LNG durch eine Reihe vorteilhafter Eigenschaften aus. Hier ein Überblick:

LNG ist ein sauberer Treibstoff,
– LNG ist ungiftig und nur schwer entzündlich,
– bei der Verbrennung entsteht kein schädlicher Feinstaub,
– LNG ist billiger als Benzin oder Diesel.

Mehr zum Thema Flüssigerdgas gibt es im folgenden Video:

Quelle: YouTube/DW (Deutsch)

Text: dpa/pvg

Sie benötigen Hilfe?  

Tel.: Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

6243 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.