PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Regenerative Kraftstoffe auf dem Vormarsch

14.12.2016

Foto Biogas MaiserneteDie Forschung setzt auf Biokraftstoffe. So werden unsere Umwelt und die natürlichen Ressourcen geschont. PREISVERGLEICH.de gibt Ihnen einen Einblick in die Zukunft…

Berlin – Sogenannte regenerative Kraftstoffe werden im Gegensatz zu fossilen Kraftstoffen aus Materialien hergestellt, die nachwachsen oder sich wieder herstellen lassen. Dabei spricht man zum einen von Biokraftstoffen. Die Biokraftstoffe der ersten Generation werden aus Mais, Raps oder Palmöl hergestellt.

Die Biokraftstoffe der zweiten und dritten Generation hingegen stammen beispielsweise aus Biogas oder Biomasse. Die Idee dahinter: Bei der Herstellung wird soviel CO2 aus der Atmosphäre bzw. der Biosphäre entnommen, wie später bei der Verbrennung freigesetzt wird. Es sind daher CO2-neutrale Kraftstoffe.

Synthetische Herstellung von Kraftstoffen – Zukunftsmusik in der Automobilbranche

Synthetische Kraftstoffe werden aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus regenerativ erzeugtem Strom hergestellt. Bei letzterem spricht man von den so genannten E-Fuels. Bei dem Verfahren wird mit Hilfe von erneuerbaren Strom mittels Elektrolyse aus Wasser Sauerstoff sowie Wasserstoff hergestellt. In weiteren Prozessschritten wird der Wasserstoff mit Kohlenstoff entweder zu Methan (Erdgas) oder zu flüssigen Kraftstoffen weiterverarbeitet.

In der Grundlagenforschung geht es unterdessen noch weiter: Audi entwickelt in den USA mit der Firma Joule ein biotechnologisches Verfahren, bei dem Mikroorganismen CO2 und Wasser aufnehmen und dann aus ihren Zellen Ethanol für Ottokraftstoff oder Alkane – Grundbausteine von Dieselkraftstoff – ausscheiden. Im Gegensatz zu Pflanzen oder Algen, die als Biomasse zu Kraftstoff verarbeitet werden und neu wachsen müssen, bleiben bei diesem Verfahren die Mikroorganismen am Leben.

Text:dpa/pvg

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 33

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5759 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.