gas.preisvergleich.de
Gas Teaser

Gasanbieter mit Prämie - Sparen Sie jetzt!

Postleitzahl eingeben
150m² Wohnung
Verbrauch
  • individuelle Telefonberatung

  • 7.000 Gastarife im Vergleich

  • kostenlos online wechseln und sparen

eKomi silver seal

SEHR GUT

4.6/ 5 Sterne(10411) Bewertungen

<p> Unser Anspruch ist es, Ihnen stets den günstigsten Energietarif zu bieten. Sollten Sie online an anderer Stelle (z.B. direkt beim Anbieter oder bei einem anderen Vergleichsportal) denselben Strom- oder Gas-Tarif, den Sie bei Preisvergleich.de abgeschlossen haben, tatsächlich günstiger finden, dann erstatten wir Ihnen den effektiven Preisunterschied im 1. Jahr (maximal 100€). </p><p><a href='https://strom.preisvergleich.de/info/27220/bedingungen-best-preis-garantie/' target='_blank' rel='noopener noreferrer'> Bedingungen zur Best-Preis-Garantie </a></p>

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10411 Bewertungen abgegeben

  • 93.12% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen

Der Wettbewerb auf dem Gasmarkt ist riesig. Um Gastarife attraktiv zu gestalten und Neukunden zu gewinnen, nutzen daher viele Gasanbieter attraktive Prämien. Die Geld- und Sachprämien sind je nach Verbrauchswert gestaffelt. So erhalten Sie bei einem hohen jährlichen Gasverbrauch besonders hohe Prämien. Das können Cashback, Online-Vorteile und Einmalgutschriften für Neukunden sein. Bei den Sachprämien liegen Smartphones und Tablets derzeit stark im Trend.

Gas wechseln und Geldprämien sichern

Um Sie als Kunden zu gewinnen, bieten Gasversorger neben Sachwerten vor allem geldwerte Gas Prämien an. Diese erhalten Sie entweder nach der ersten Abschlagszahlung oder nach Ablauf Ihrer Mindestvertragslaufzeit vom Anbieter. Prämien erhalten Sie auch bei der Vertrags-Vermittlung über Preisvergleichsportale. Daher möchten wir Ihnen die wichtigsten Geldprämien kurz vorstellen.

Cashback-Prämie

Der Cashback ist ein Bonusprogramm, dass Sie vor allem über Preisvergleichsportale erhalten. Das Prinzip dahinter ist ganz einfach: Bei erfolgreichem Vertragsabschluss und Bestätigung durch den jeweiligen Anbieter, haben Sie Anspruch auf die Auszahlung der ausgewiesenen Cashback-Prämie. Damit erhalten Sie dem Namen nach direkt Geld zurück. Füllen Sie hierzu einfach den dafür vorgesehenen Cashback-Antrag aus.

  • Geld-zurück-Prämie
  • senkt den mtl. Effektivpreis

Sofortbonus

Den einmaligen Sofortbonus erhalten Sie, wenn Sie in den letzten 6 Monaten noch keinen Vertrag mit Ihrem neuen Versorgungsunternehmen geschlossen haben. Der Gasbonus gilt faktisch nur für Neukunden. Der Bonus wird bis zu 6 Wochen nach Lieferbeginn vom Versorger ausgezahlt, sofern das Vertragsverhältnis zum Zeitpunkt der Bonus-Fälligkeit noch besteht. Der Bonus ist unabhängig von bereits geleisteten Abschlagszahlungen fällig, so dass Sie hier erstmal Geld von Ihrem neuen Gasanbieter bekommen und das im Optimalfall sofort.

  • Geld vom Anbieter
  • innerhalb von 6 Wochen fällig

Neukundenbonus bei Vertragsabschluss

Diesen Bonus erhalten Sie spätestens nach 12 Monaten Belieferungszeit mit Ihrer Jahresabrechnung gutgeschrieben oder ausbezahlt. Der Bonus entfällt, wenn das Vertragsverhältnis vor Ablauf von 12 Belieferungsmonaten gekündigt wurde oder wenn Sie bei Beauftragung bereits Kunde beim gewählten Gasversorger waren. Der Bonus entfällt nicht, wenn das Vertragsverhältnis nach 12 Belieferungsmonaten automatisch endet. Wie der Name schon sagt, gilt auch diese Prämie nur für Gas-Neukunden, die im letzten halben Jahr kein Kunde beim ausgewählten Anbieter waren. Dabei handelt es sich um eine Art Willkommensbonus für den Abschluss eines neuen Gasvertrages.

  • Gas Prämie für Neukunden
  • auch als Willkommensbonus bekannt.

Arbeitspreisrabatt

Der Anbieter gewährt Ihnen für 12 Monate ab Lieferbeginn einen Rabatt auf den Arbeitspreis (AP). Der Rabatt wird direkt mit den monatlichen Abschlägen verrechnet. Je nach Angebot und Tarif, erhalten Sie diesen Gasprämien-Vorteil auch noch im zweiten Vertragsjahr.

  • >Rabatt auf den Arbeitspreis
  • gilt für ein bis max. zwei Jahre

Gas Preisgarantien

Wenn Sie sich mehr Kostensicherheit und ein stabiles Preisniveau wünschen, wählen Sie einen günstigen Gastarif mit Preisgarantie. Wie bei Stromtarifen wird ein fester Verbrauchs- bzw. Arbeitspreis vereinbart, welcher für eine bestimmte Laufzeit jedoch mindestens für 12 Monate gilt. Während dieser Zeit brauchen Sie keine Preiserhöhung befürchten. Davon ausgenommen sind Steuern und Umlagen, deren Höhe vom Staat bestimmt wird. Hierzu gehört u. a. die EEG-Umlage, die ab dem Januar 2022 auf 3,723 Cent pro kWh sinkt.

  • Preisgarantien schützen vor Gaspreiserhöhung
  • Steuern und Umlagen finden keine Berücksichtigung

Wie viel Geld kann ich mit Prämien sparen?

Um diese Frage genau zu beantworten, möchten wir an dieser Stelle eine einfache Beispielrechnung durchführen. Ein 4-Personenhaushalt (Reihenhaus) mit der Postleitzahl 79100 hat einen jährlichen Gasverbrauch von 20.000 kWh. Dabei entstehen Ihnen folgende Kosten:

Preisinformationen:

  • Grundpreis (Monat): 11,79 €
  • Verbrauchspreis (je kWh): 5,98 ct

Berechnung:

  • Grundpreis (Jahr): 141,42 €
  • Verbrauchskosten (20000 kWh): 1.196,52 €
  • Preis im 1.Jahr (exkl. Bonus): 1.337,94 €
  • Neukundenbonus: 334,49 € (25%)
  • Preis im 1. Jahr (inkl. Bonus): 1.003,46 €

PREISVERGLEICH.de Cashback:

  • Ersparnis: 110,00 €
  • Aktionspreis im 1.Jahr: 893,46 € (inkl. PREISVERGLEICH.de Cashback)

Ihr Vergleichstarif kostet 1.284,40 €/Jahr. Ihre Ersparnis gegenüber dem vergleichbaren Tarif aus der PLZ Region beträgt somit 390,94 €. Die Kombination von Geldprämien wie Neukundenbonus und Cashback kann Ihren Effektivpreis erheblich senken. Bei der Suche nach dem richtigen Gastarif sollten Sie sich aber nicht zwingend an den versprochenen Prämien und Boni orientieren, sondern auch den Gaspreis und die Vertragsbedingungen im Auge behalten.

Warum lohnt sich vergleichen?

Seit der Liberalisierung des Energiemarktes stieg die Anzahl der Gasanbieter deutlich an. Mittlerweile gibt es mehr als 700 Anbieter in Deutschland. Der Gasmarkt ist immer in Bewegung und die Nachfrage bestimmt den Preis der Gastarife. Da der Wettbewerb bekanntlich das Geschäft belebt, sind Sie als Verbraucher gut beraten, wenn Sie Ihren Gasanbieter regelmäßig wechseln. Das machen Sie am einfachsten mit einem kostenlosen und aktuellen Gaspreisvergleich. So finden Sie schnell und großen Aufwand einen günstigen Anbieter. Und was macht die Tarife so günstig? – Gas Prämien wie Cashback, Sofortbonus und Neukundenbonus.

Sachprämien: TV, iPhone, PS4 und Co.

Was sind eigentlich Sachprämien? Per Definition sind Sachprämien nicht monetär und somit nicht mit Geld zu vergleichen. Diese Möglichkeit der Neukundenwerbung haben auch die Gasanbieter aufgegriffen. Heute bieten viele Gasversorger unterschiedliche Sachprämien zu ihren Tarifen an. Besonders beliebt sind elektronische Geräte wie Smartphones, Tablets, Spielekonsolen, Waschmaschinen, Staubsauger, Fernseher, Kaffeemaschinen uvm. Im Weiteren erhalten Sie auch Dienstleistungen wie z. B. ein kostenloses Zeitschriften-Abo. Doch Achtung: Bei der genauen Prüfung der Sachprämien-Tarife stellen wir oft fest, dass die Gastarife ohne Sachprämie günstiger sind und Sie sich der finanziellen Ersparnis letztlich das kaufen können, was Sie sich selbst aussuchen.


Fragen und Antworten zu Gasanbieter Prämien

Welche Gasanbieter bieten eine Prämien an?

Die meisten Gasversorger bieten Tarife mit Prämien an. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle zwei Versorger und deren Tarife exklusiv bei Preisvergleich.de vorstellen.

  • Fuxx Sparenergie: Fuxx ist ein innovativer Energieversorger mit Sitz in Hamburg. Der unabhängige Energieanbieter wurde 2013 gegründet. Fuxx bietet Ihnen mit seinem Tarif „Fuxx Cashback 25 GAS“ einen Neukundenbonus von 25% und eine 12 monatige Preisgarantie. Durch den zusätzlichen Cashback von Preisvergleich.de sparen Sie bei einem Anbieterwechsel bis zu mehrere Hundert Euro.
  • Vattenfall Deutschland: Durch den Zusammenschluss der Hamburgischen Elektrizitätswerke, der Vereinigten Energiewerke, der Berliner Bewag und der Lausitzer Braunkohle entstand 2002 die Vattenfall Sales GmbH. Damit gehört Vattenfall mit zu den größten Gasversorgern in Deutschland. Der Tarif Easy24 Gas bietet einen Sofortbonus, eine 24 monatige Preisgarantie und einen Neukundenbonus. Durch den Cashback von Preisvergleich.de sparen Sie bei einem Anbieterwechsel fast 400 EUR.

Wenn Sie sich für die günstigen Tarife von Fuxx Sparenergie und Vattenfall interessieren, können Sie mithilfe unseres Vergleichsrechners prüfen, ob sich ein Anbieterwechsel zu einem dieser Gasversorger lohnt. Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl und den jährlichen Energieverbrauch an und schon erhalten Sie die verfügbaren Tarife angezeigt.

Worauf sollte ich beim Gasvergleich achten?

Bei der Suche nach dem richtigen Gastarif sollten Sie den Gaspreis und die Vertragsbedingungen im Auge behalten. Um sich vor Preiserhöhungen während der Laufzeit zu schützen raten wir Ihnen zu Tarifen mit Preisgarantie. Wenn Sie einen Gastarif mit Sachprämie abschließen möchten, ist es ratsam die Angebote gründlich zu prüfen. Beispielsweise wird ein Tablet mit einem Prämienwert von 600 EUR angegeben, das Sie in gängigen Online Shops bereits für 400 EUR finden.

Ermitteln Sie daher den aktuellen Wert der Prämie und ziehen Sie eventuelle Zuzahlungen ab. Oft bleibt dann nur ein Wert von 200 EUR übrig. Im Vergleich dazu bieten Tarife mit Neukunden- und Sofortbonus-Prämien in Höhe von 300 bis 400 EUR einen echten Sparvorteil. Daher bietet Ihnen der Gasvergleich auf Preisvergleich.de ausschließlich Tarife mit geldwerten Gas Prämien an. Dabei orientieren wir uns stets an den Vorgaben der Stiftung Warentest.

Was passiert mit meiner Prämie, wenn ich den Gasanbieter kündige?

Gründsätzlich dürfen Sie die jeweilige Prämie behalten, wenn Sie zum Ablauf Ihrer Mindestlaufzeit oder in Folge einer Gaspreiserhöhung kündigen. Beachten Sie jedoch, das sie die sogenannte Treueprämie häufig nur erhalten, wenn Sie mindestens 12 Monate Kunde beim jeweiligen Gasanbieter sind und diesen nicht im 1. Vertragsjahr kündigen. Sollten Sie Ihren Gasanbieter innerhalb der gesetzlichen Widerufsfrist und somit innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsabschluss kündigen, haben Sie keinen Anspruch auf eine Prämie für die vereinbarte Mindestvertragslaufzeit.

Geschrieben von