gas.preisvergleich.de
Opa schaut mit seiner Enkelin auf den Schultern Fotos an

Gaspreis pro kWh - jetzt Bonus sichern!

Postleitzahl eingeben
150m² Wohnung
Verbrauch
  • DtGV-Note 1,2 Preise Gas und Strom

  • 7.000 Gastarife im Vergleich

  • kostenlos online wechseln und sparen

eKomi silver seal

SEHR GUT

4.6/ 5 Sterne(10670) Bewertungen

<p>PREISVERGLEICH.de erhielt die <strong>Note 1,2 (Sehr Gut)</strong> für die Teilkategorie <strong>Preise Gas & Strom</strong> (12/2021). Zu dem Ergebnis kam die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH (DtGV, dtgv.de/9244).<p><img src='/content/Teaser/Siegelbilder/dtgv_gas.svg' title='DtGV Note 1,2 (Sehr Gut) Teilkategorie Preise Gas & Strom'></p></p>

Bewertungen zu Preisvergleich.de
eKomi silver seal
4.6/5
  • 10670 Bewertungen abgegeben

  • 93.15% unserer Kunden sind zufrieden

  • 100% echte Kundenbewertungen

Ähnlich wie beim Strom ist auch beim Gas der Preis an den Verbrauch gekoppelt. Zwar geben einige Gasanbieter ihren Preis in Kubikmeter (m³) an, jedoch ist der Gaspreis pro Kilowattstunde (kWh) für die meisten Gasversorger die entscheidende Bezugsgröße. Mit der Kilowattstunde berechnen die Energiemenge, mit der wir innerhalb von einer Stunde eine bestimmte Leistung umsetzen. Für elektrische Geräte ist diese Messgröße weitreichend bekannt, so können wir schnell ausrechnen, dass beispielsweise eine drei Stunden lang brennende Glühbirne mit einer Leistung von 75 Watt 0,225 Kilowattstunden verbraucht. Beim Gas erscheint der Preis pro kWh auf den ersten Blick jedoch weniger greifbar.

Wie äußert sich der Gaspreis pro kWh in den Tarifen?

Was Sie als privater Haushalt oder Gewerbe für Ihr Gas zahlen, hängt nicht allein vom Verbrauch und dem Preis pro Kilowattstunde ab. Neben der reinen Energiemenge, die wir nutzen, muss der Gasversorger auch Bereitstellungskosten für Zähler und ähnliches an den Netzbetreiber zahlen. Diese Kosten werden regulär auf den Gaspreis des Verbrauchers umgelegt. Deshalb bedienen sich viele Gasanbieter bei ihren Tarifen eines zweiteiligen Modells. Um die festen Preisbestandteile abdecken zu können, wird unabhängig vom Verbrauch eine monatliche Grundgebühr fällig, die wir auch als Grundpreis kennen. Als zweiter Tarifbestandteil erfolgt die Berechnung des tatsächlichen Verbrauchs. Dies zeigt sich im variablen Arbeitspreis, der pro Kilowattstunde Gas (kWh) anfällt.

  • Grundgebühr: fixer Grundpreis der monatlich erfolgt
  • Arbeits- und Verbrauchspreis pro Kilowattstunde Gas

Fragen und Antworten zum Gaspreis pro kWh

  • Worauf muss ich beim Gaspreis Vergleich achten?
  • Was kann ich mit einer kWh Gas anfangen?
  • Wie hoch ist der Preis für eine kWh Gas in 2022?
Norman Peetz

Norman Peetz


Norman ist seit 10 Jahren Autor auf PREISVERGLEICH.de und Experte im Bereich Strom & Gas. Als Redaktionsleiter hat er den Energiemarkt im Blick.

Vergleichen Sie Ihren Gasanbieter
Postleitzahl eingeben
Ortsangabe
150m² Wohnung
Verbrauch