PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 08:00 - 20:00 Uhr
Sa: 09:00 - 14:00 Uhr

Energieträger

Als Energieträger bezeichnet man ganz allgemein Stoffe mit Energiegehalt, deren gespeicherte Energie über Umwandlungsprozesse für den Menschen nutzbar gemacht wird. Unterschieden wird dabei in primäre und sekundäre Energieträger. Primär- oder Rohenergieträger sind in der Natur vorkommende Rohstoffe, wie zum Beispiel die fossilen Energieträger Erdgas, Erdöl oder Kohle. Erdöl gilt derzeit als wichtigster fossiler Brennstoff, wird aber bis zum Jahr 2080 vom Erdgas abgelöst. Weitere primäre Energieträger sind Kernbrennstoffe wie Uran und Plutonium sowie alle erneuerbaren Energien (Sonnen-, Windenergie, Wasserkraft, Biomasse, Erdwärme). Durch Umwandlung dieser primären Energieträger entsteht schließlich die zweite Gruppe der sekundären Energieträger. Die Energiewirtschaft verfolgt daher das Ziel, bei der Umwandlung so wenig Energieverluste wie möglich zu erzielen. Beispiele für sekundäre Energieträger sind Koks, Briketts oder Mineralölerzeugnisse wie Benzin und andere Treibstoffe, aber auch die Elektrizität.

Alle Energieträger unterscheiden sich in Speicher-, Transport- und Lagerfähigkeit sowie den Aufwand und Wirkungsgrad ihrer Nutzung.

Mehr zum Thema Gas

Bewertungen zu PREISVERGLEICH.de
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.