PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Gasanbieter E.on

E.ON Energie Deutschland GmbH

Arnulfstraße 203
80634München

0800 33 00 033

kundenservice@eon.de

Die für den deutschen Markt zuständige E.ON Energie Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft des in Essen ansässigen Unternehmens E.ON SE, welches im Jahr 2000 gegründet wurde. Heute ist E.ON, oder alternativ EON, global im Energiemarkt tätig, wobei sich der Großteil des Geschäfts auf den Strom- und Gasmarkt innerhalb Deutschlands bezieht. Hier ist E.ON Gas bundesweit verfügbar. Darüber hinaus ist E.ON nicht nur der größte Gasversorger Deutschlands, sondern sogar Europas.


Günstige Gas-Angebote von E.ON

Mit einem Wechsel zu E.ON können Sie kräftig sparen. Mit Klick auf E.ON Gastarife finden Sie günstige Angebote nach Ihrem Bedarf. So können Sie mit dem Tarif FixErdgas volle 24 Monate Preisgarantie in Anspruch nehmen. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Ein einmaliger Bonus für Neukunden ist inklusive.


Gastarife von E.ON

Die Gastarife von E.ON lassen sich in vier Kategorien unterscheiden: DirektErdgas, OptimalErdgas, FlexibelErdgas und WindGas. E.ON DirektErdgas ist der günstigste der vier E.ON Tarife, jedoch hat der Kunde nur einen Onlineservice, wenn er Fragen zu seinem Tarif hat. Wem das nicht reicht, der bekommt für einen geringen Aufpreis das komplette Serviceprogramm per Telefon, E-Mail und Brief im OptimalErdgas-Tarif. Der dritte Tarif – FlexibelErdgas – unterscheidet sich von den beiden vorherigen durch seine besonders kurze Kündigungsfrist von nur 14 Tagen (zwölf Monate bei Direkt- und OptimalErdgas), wodurch schneller gewechselt werden kann. Jedoch ist er auch spürbar teurer. E.ON WindGas ist schließlich der teuerste Tarif, welcher jedoch einen Beitrag zur Energiewende leistet, indem 15 Prozent des verbrauchten Gases durch die Umwandlung von erneuerbaren Energien in Gas bereitgestellt wird.

Umstiegshilfe und ausgezeichneter Service

Ein besonderes Angebot hat E.ON für potenzielle Kunden, welche bisher eine Ölheizung betreiben. So übernimmt der Gasanbieter bei Abschluss eines E.ON Tarifs die Kosten für den Ausbau und die Entsorgung des alten Öltanks, was laut eigenen Angaben bis zu 5.000 Euro kosten kann. Darüber hinaus erhalten Kunden, welche bereits einen Stromvertrag bei E.ON haben, besondere Konditionen beim Abschluss eines Gasvertrags. Und nicht zuletzt wurde E.ON von Focus Money als Service König ausgezeichnet, was das Ergebnis einer Kundenzufriedenheitsumfrage unter 300.000 Verbrauchern darstellt.

Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | ImpressumPREISVERGLEICH.de bei FacebookPREISVERGLEICH.de bei Google PlusPREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2019 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.