PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Die Ukraine-Krise und ihre Auswirkungen auf den deutschen Gaspreis

07.03.2014

(Bild) Gas aus der UkraineWer glaubt die Krise zwischen der Ukraine und Russland wäre weit weg, der irrt. Auch Deutschland bekommt die Folgen des Konfliktes zu spüren. Besonders im Bereich der Gasversorgung sind Auswirkungen gegenwärtig.

Deutschlands große Energieversorger RWE und Eon blicken gespannt nach Osteuropa. Ein Großteil des von ihnen für deutsche Haushalte importierten Gases kommt von dort. Es sind etwa 70 Prozent. Aus Russland nehmen wiederum 30 Prozent davon den Weg über den Gastransit durch die Ukraine, um dann in das deutsche Netz eingespeist zu werden, bis es letztlich die Wohnstuben heizt und mittags das Nudelwasser zum Kochen bringt. Doch wie groß ist die Abhängigkeit von Russland und der Ukraine tatsächlich und welche Auswirkungen hat die Ukraine-Krise auf den Gaspreis?

Wie abhängig ist Deutschland von der Ukraine?

Deutschland ist zu einem vergleichsweise nur geringem Teil vom Gas aus Osteuropa abhängig. Es sind je nach Verbrauch um die 20 Prozent Gas, die aus der Ukraine importiert werden. In anderen europäischen Ländern ist der Anteil weit höher und die Frage, wie sich die Ukraine-Krise entwickelt dahingehend umso brisanter.

Welche Auswirkungen hat der Konflikt für deutsche Gaskunden?

Der Ukraine-Konflikt baut sich derzeit eher noch auf, als dass der Konflikt offen ausgetragen wird. Daher sollte man unterscheiden, welche direkten Reaktionen es auf dem deutschen Gasmarkt gibt und welche Ängste herrschen. Direkte Reaktionen gibt es derzeit keine; aber die Ängste vor einem Gasstopp schlagen sich bereits am Gasmarkt nieder, wo der Preis leicht ansteigt, obwohl es dafür keinen konkreten Anlass gibt. Hier regiert die Furcht vor einem Gaskampf zwischen der Ukraine und Russland.

Was ist mit einem Gaskampf gemeint?

Als „Gaskampf“ ist in diesem Fall das Gespenst gemeint, Russland oder die Ukraine versuchen ihr Kräftemessen über den Gasmarkt auszutragen. So gibt es ja schon Drohungen des russischen Gaslieferanten Gazprom, die Rabatte der Ukraine zu streichen. Außerdem hat die Ukraine enorme Schulden. Würde sich die Lage durch die politischen Spannungen nun verschlimmern, könnte die Ukraine das Gas nach Europa aus Eigenbedarf drosseln.

Welche Folgen hätte eine ukrainische Gassperre?

Würde die Ukraine den Gasexport nach Europa einstellen, gäbe es keine unmittelbaren Folgen. Der deutsche Gasspeicher ist der größte Europas und gut genug gefüllt, um mehrere Wochen ohne Import von Gas die Versorgung sicherstellen zu können. Außerdem gibt es noch andere Wege an Gas zu kommen, auf welche die Ukraine oder Russland keinen oder nur wenig Einfluss haben. Für deutsche Verbraucher gibt es hinsichtlich der Gasversorgung somit keinen Grund zur Besorgnis.

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Tel.: Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5959 Bewertungen ergaben
4.58 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.