gas.preisvergleich.de

Gaspreis 2021 auf Rekordniveau

Gaspreis 2021 zieht kräftig anNachdem die Gaspreise zu Beginn der Corona-Pandemie im März 2020 deutlich eingebrochen sind, zeigt sich nun ein klarer Trend nach oben. Die Preise befinden sich auf Rekordniveau. Gründe hierfür sind die steigende Nachfrage am Gasmarkt, die leeren Erdgasspeicher und die eingeführte CO2-Steuer.

Inflationsrate steigt auf 2,5%

Wie einzelne Medien berichten, sorgen vor allem die Preisanstiege bei Öl und Gas für eine hohe Inflation in Deutschland. So lag die Inflationsrate laut dem Statistischen Bundesamt im Mai 2021 bei ca. 2,5%. Das sind 0,5 % Prozentpunkte mehr als im Vormonat und ganze 0,8% Prozentpunkte mehr im Vergleich zum März 2021. Dabei stiegen allein die Preise für Gas um ca. 5%. Doch warum ist das so?

Höhere Stromnachfrage gleich höhere Gasnachfrage

Das Abschwächen der Corona-Pandemie lässt die Wirtschaft boomen. Die Industrie produziert wieder mehr Güter, das Hotel- und Gastrogewerbe öffnet Stück für Stück seine Türen und der Dienstleistungs- und Freizeitsektor kehrt schrittweise in den Regelbetrieb zurück. Das alles erfordert einen höheren Stromverbrauch, wobei der Strom wiederum mit einem Anteil von über 10% in Gaskraftwerken erzeugt wird. Eine höhere Stromnachfrage führt daher auch zu einem Anstieg der Gasnachfrage.

Leere Erdgasspeicher

Im Vergleich zu den milden Vorjahren waren die Temperaturen im Winter und Frühling 2021 deutlich kälter. So war der Mai nicht nur zu nass, sondern im Durchschnitt auch 1,4 Grad zu kalt. Das hatte eine lange Heizperiode zur Folge, in der die Füllstände der Erdgasspeicher deutlich gesunken sind. Daher ist es jetzt notwendig, die leeren Erdgasspeicher zu füllen.

Eingeführte CO2-Steuer

Neben der preisgetriebenen Gasnachfrage ist die im Januar 2021 eingeführte CO2-Steuer ein wesentlicher Grund für die derzeitigen Rekordpreise von über 7 Cent pro kWh. Dabei hat die CO2-Steuer einen Kostenanteil von 0,5% pro Kilowattstunde Gas. Dieser Kostenanteil erhöht sich in den Folgejahren weiter.

Autor: np Foto: pixabay.com