PREISVERGLEICH.de - Preise vergleichen im unabhängigen Preisvergleich mit TÜV Note 1,7
PREISVERGLEICH.de
Gas-Hotline Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

0341 39 37 37 33
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Bekannt aus dem TV!

Energiepreise: Warum wird das Gas nicht billiger?

29.06.2015

Foto Gaspreise im Mai 2015Die deutschen Verbraucher zahlen zu viel Geld für Gas. Zu diesem Schluss kommt der aktuelle Energiepreismonitor von Agora Energiewende. Obwohl die Preise für Erdgasimporte seit Jahren sinken, zahlen Gaskunden unveränderte Preise. Mehr dazu verrät PREISVERGLEICH.de.

Allmählich erhöht sich der Ölpreis von seiner Talfahrt und lässt die Energiepreise für Verbraucher in Deutschland seit Beginn des Jahres um fünf Prozent steigen. Das ist das Ergebnis des aktuellen Energiepreismonitors für den Monat Mai, den die Energie-Initiative Agora Energiewende kürzlich veröffentlicht hat. Allein im Mai betrug das Plus ein Prozent. Im vergangenen Jahr sanken die durchschnittlichen Energiepreise zur Freude aller Verbraucher um etwa zehn Prozent, doch durch den jüngsten Anstieg ist gut die Hälfte des Rückgangs wieder passé. Wie sich die Preisänderungen auf die einzelnen Energiearten verteilen, verrät die folgende Übersicht:

Foto Energiepreise im Mai 2015

Warum sinken die Gaspreise nicht stärker?

Für Gaskunden hat der Energiepreismonitor zunächst eine gute Nachricht: Die Gaspreise sanken im Mai um 0,1 Prozent gegenüber April. Allerdings fällt bei der Betrachtung der Gaspreisentwicklung auf, dass die Gaspreise viel niedriger sein könnten – oder sogar müssten. Wie Agora erklärt, sind die Preise für Erdgasimporte in den vergangenen drei Jahren um fast 30 Prozent gefallen. Die deutschen Gaskunden bezahlten allerdings im gleichen Zeitraum fast unveränderte Preise für Gas – die Gasversorger haben die geringeren Kosten somit nicht an ihre Kunden weitergegeben.

Wie kann ich mich als Kunde gegen zu hohe Preise wehren?

Dass Energieversorger die sinkenden Einkaufspreise für Gas nicht an ihre Kunden weitergeben, ist ärgerlich. Allerdings müssen sich Verbraucher nicht damit abfinden. Wer sich über zu hohe Gaspreise ärgert, sollte sich nach einem günstigeren Gasanbieter umsehen. Bei einem Wechsel, besonders aus der teuren Grundversorgung können hunderte Euro pro Jahr gespart werden, wie ein aktueller Gaspreisvergleich von PREISVERGLEICH.de zeigt.

TÜV Saarland - Note GUT (1,6)
TÜV geprüfte Service Qualität
von PREISVERGLEICH.de

Sie benötigen Hilfe?  

Gas-Hotline

Ortstarif, Mobilfunk abweichend
Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

 0341 39 37 37 33

Mo-Fr: 10:00 - 18:00 Uhr

Ihre Vorteile  

  • bis zu 500 Euro im Jahr sparen
  • unkompliziert und kostenlos Wechseln
  • kein technischer Umbau nötig
  • Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

Unsere Standards  

Kundenbewertung 

5757 Bewertungen ergaben
4.59 von 5.00 möglichen Sternen.
Inhalte | Kontakt | Presse | Magazin | Partnerprogramm | Shops | Werben | Datenschutz | AGB | Impressum PREISVERGLEICH.de bei Facebook PREISVERGLEICH.de bei Google Plus PREISVERGLEICH.de bei Twitter

© 2017 by PREISVERGLEICH.de - Alle Rechte vorbehalten.